GESPRÄCH
GESPRÄCH

Auswandern nach Norwegen

Völlig nackt & emotionslos gesehen, ist eine Norwegen-Auswanderung nur ein Umzug! 😉
Doch wir sind nicht emotionslos dabei und du möchtest das Vorhaben sicherlich mit Hand & Fuß angehen?!

Damit du dich langfristig im Land, ggf. mit deiner Familie, aufhalten und somit erLeben und genießen kannst, rate ich dir vorab etwas Zeit, Geld & Schweiß in das Vorhaben zu investieren!

Eines kann ich dir nämlich mit Gewissheit mitteilen:

"Norwegen ist anders (als du denkst)!"

Was ist das Wichtigste bei einer Auswanderung?

Gesicherte, finanzielle Versorgung!
Die meisten Menschen, sofern nicht schon in Rente oder mit ausreichende Mitteln gesegnet, erhalten dieses durch einen Job.

Ein recht zeitnahes Arbeitsverhältnis mit ausreichenden, regelmäßigem Verdienst nach der Einwanderung in Norwegen ernährt nicht nur dich und ggf. deine Familie, sondern vereinfacht und verkürzt zeitlich vieles bei der Registrierung, den weiteren Anmeldungen, Neueröffnungen vor Ort... - gerade dann, falls du zu der Menschensorte "Abenteurer" gehörst!

Auf zur Arbeitssuche in Norwegen!

 

Hinweis an alle - doch vor allem an die Abenteurer!

Die obige Möglichkeit sich zur Jobsuche anzumelden, ist das erste Angebot von viele kommende Möglichkeiten.

Diese Seite zur Auswanderung wird nach und nach mit zahlreichen, nützlichen Norwegen-Informationen und -Angeboten erweitert werden. Möchtest du auf dem Laufenden gehalten werden, so trage dich gerne unten im "Norwegen erLeben-Nyhetsbrev" ein. Hast du jetzt schon konkrete Fragen, nutze das kostenlose Gesprächsangebot.

Möchtest du Norwegen-Infos erhalten?

Registriere deine e-Mail und du erhältst kostenlos den "Norwegen erLeben-Nyhetsbrev" zugesandt.

NB! Ich nehme deine Privatsphäre ernst. Eine Abmeldung ist jederzeit durch einem Link ganz einfach möglich!