VIDEO-BLOG ÜBER ANJA KONTAKT GESPRÄCH Einloggen

Auswanderung? Fange mit diesen 2 Dingen SOFORT an!

Du hast dich für eine Auswanderung nach Norwegen entschieden? Sehr gut! Dann bekommst du nun im Video erläutert mit welchen 2 Dingen du SOFORT anfangen solltest.
Werden diese beiden Themen auf die leichte Schulter genommen bzw. ohne genug Engagement gesehen, besteht für mich oft die Frage, ob das Projekt Norwegen-Auswanderung ernst genug genommen oder direkt bei der ersten Hürde `ad acta´ gelegt wird oder sogar von mir eine Lösung erwartet oder sogar verlang wird?! Im letztgenannten Fall, wird dich das kommende Video interessieren.
Willst du informiert werden, wenn es veröffentlicht wird, so trage dich unten beim einNorden-nyhetsbrev* ein.

*NB! Hast du dich zuvor schon einmal eingetragen und erhältst keine e-Mails und wunderst dich? Dann empfehle ich dir mich zu informieren, am Besten eine gewöhnliche SMS oder Nachricht per Messenger senden, ggf. habe ich nur eine Einstellung in meinen System zu ändern, aber vielleicht kann ich auch Nichts tun. 😭Leider mögen viele deutsche Hoster (web.de & Co.) meine e-Mailadressen nicht. 🤷‍♀️Im letzten Fall gebe ich dir noch generell ein Tipp: Schaffe dir eine neue e-Mail mit "[email protected]" (nicht googlemail.com!) an; du benötigst sie sowieso bei zukünftiger Kommunikation nach Norwegen.

In Norwegen haben sich die Zeiten in den letzten 10-15 Jahren auch geändert und nun Bedarf es etwas mehr Einsatz als damals, um dort Fuß zu fassen und wie es von vielen immer noch suggeriert oder in manch´ einem veralteten(?) Blog oder in Kommentaren bei Facebook wieder gegeben wird.

"Bist du Willig und mit eigenverantwortlichen Einsatz dabei, dann wird eine geplante Norwegen-Auswanderung mit Erfolg gekrönt werden."

 

Zudem hat sich vieles durch die Weiterentwicklung im technischen & digitalen Bereich der letzten ein bis zwei Jahrzehnte getan. Norwegen ist einer der fortschrittlichsten Länder bzgl. Nutzung der digitale Medien und dem `online sein´. Vielen wird meine kommende Aussage nicht schmecken, doch trotzdem fasse ich es zusammen:

"Du hast einfach online zu sein, um mit den Behörden & den Einheimischen `kommunizieren´ zu können, und um deine eigene Inklusion einfach und aktiv mitzugestalten."

Doch dazu mehr Details in einem späteren Video-Blogbeitrag.

Selbstverantwortung vs. Unterstützung von Fremden

Wie oben schon angedeutet hast du selber aktiv zu sein, ich befürworte voll und ganz persönlichen Einsatz und Eigeninitiative 👌🏻
Trotzdem kann man autodidaktisch manches Wissen nur bis zu einem bestimmten Niveau erlernen und schon gar nicht effektiv und somit in kurzer Zeit. Somit fehlt dir als Einsteiger natürlicherweise in einer neuen Materie der große Gesamtüberblick. Erfahrungen sind verständlicherweise ebenso noch nicht vorhanden, somit fehlt die Gefühlsebene ebenso.
Du ahnst nicht im Ansatz, was noch alles auf dich zukommen und wie lange es `eigentlich´ an Zeit und Energie in Anspruch nehmen wird. Letzteres ist manchmal auch gut so, sonst würdest du erst gar nicht anfangen 😅- mehr dazu in einem zukünftigen Video-Blogbeitrag.

Empfehlung von Sprachschule ordcap.de

Hinweis: Werbung durch Namensnennung und Empfehlung aus Überzeugung, keine Provision vereinbart.

Daher empfehle ich dir im Video die Sprache Norwegisch professionell und somit relativ schnell und mit Unterstützung zu lernen. Wie es der Zufall nun so möchte, ist Catharina Capteyn von der Sprachschule ordcap.de gerade dabei ihre günstigeren Kleingruppen-Angebote an den Mann und Frau zu bringen - nein, wir haben uns nicht abgesprochen und ich erhalte auch keine Provision 😅Nutze den Link, um mehr über die Online-Angeboten "Vom Sofa aus Norwegisch lernen" und den verschiedenen Niveau-Stufen, Preise und Startdatum zu erfahren. 

Mit meinen früheren Kunden, die Catharina als Norwegisch-Lehrerin hatten - und manche auch immer noch zur weiteren Festigung haben - konnte ich sehr gute Erfahrungen sammeln. Bisher konnten alle in den Genuss ihres Norwegisch-Einzelunterricht kommen. Sie haben in mindestens 2-3 Kursen mit Catharina Norwegisch sehr gut erlernen können. Sie konnten mit so guter Vorbereitung und nach dem Umzug nach Norwegen in das dortige Leben und somit in einem neuen Alltag in Norwegen sich recht einfach integrieren. 
Nun sind die Preise für Einzel-Sprachunterricht nicht für jeden etwas. Deswegen ist Catharina den Wünschen ihrer und meiner Kunden entgegen gekommen und bietet nun eine etwas günstigere Form des Online-Sprachunterrichtes, wie den oben schon genannten Online-Angebot in Kleingruppen, an.

Ein weiterer großer Vorteil ist die Zugänglichkeit: Die Kurse finden Online statt, d.h. du kannst von überall aus teilnehmen, aus Deutschland, Schweiz, Österreich oder eben aus Norwegen. Du kannst, nach dem Umzug nach Norwegen, bei deinem bekannten Lehrer bleiben und machst nach ggf. einer kurzen Pause bei ihr ganz einfach weiter. Zudem sparst du Reisekosten sowie die Zeit der Anfahrten.

Norwegisch lernen - ein Baustein von vielen

Nun hast du - meiner Meinung nach - die zwei wichtigsten Bausteine kennengelernt mit denen du dich SOFORT befassen solltest und wobei ich dich nicht direkt Unterstützen kann. Daher komme ich mit Tipps, wie die obigen. Doch eine Auswanderung besteht aus so vielen Bausteinen...

Möchtest du mit mir über deine persönliche Situation und deinen Norwegenplänen sprechen? Dann stehe ich dir gerne durch ein kostenloses 20-minütiges Telefonat oder per Skype bzw. zoom zur Verfügung. Buche einfach ein Gespräch mit mir und wir vereinbaren einen Termin, der uns beiden passt per e-Mail. Ich freue mich von dir zu hören!

Vi sees...
Anja 👩‍💻

 

Bleibe dran an Norwegen!

Bestelle den "einNorden-Nyhetsbrev" (= Newsletter) und werde über Wissenswertes aus & über Norwegen informiert.
Erhalte Infos zu unterschiedlichsten Norwegen-Themen: Urlaubsplanung, Immobilien, Auswanderung sowie zum Leben & Alltag; mit wissenswerten Einblicken ins Land und Planungstips für alle Norwegenfans. - Velkommen!

PS: Wenn Du keine Infos mehr wünschst, ist es ebenso einfach wieder abzumelden, wie die Anmeldung. - Ich mag genauso wenig Spam, wie du!

Ja, ich möchte aus und über Norwegen informiert werden.
Close

50% erreicht...

Bestellung des "einNorden-Nyhetsbrev"

Erhalte Infos zu Themen aus & über Norwegen: Urlaubsplanung, Immobilien, Auswanderung sowie zum Leben & Alltag - mit wissenswerten Einblicken ins Land und Planungstips für alle Norwegenfans!

Trage unten deine e-Mailadresse zur Bestellung des "einNorden-Nyhetsbrev" (= Newsletter) ein und schon erhältst du diese direkt in dein e-Postfach.